Grammatik

Englische Grammatik, einfach erklärt

Auf dieser Seite findest Du ein Inhaltsverzeichnis zur englischen Grammatik auf meinem Blog.

 

1. Englische Zeiten:

 

 

2. Weitere Grammatikthemen:

Ein sehr gutes Grammatik-Buch, welches zu vielen kleinen Fehlerquellen eine ausführliche Erklärung und Übungen bietet, ist das Buch: English Grammar in Use – Fourth Edition / Klett EditionEnglische Grammatik von Raymond Murphy (Link zur Amazon Bestellseite). – Die deutsche Ausgabe geht besonders auf Themen ein, welche von deutschsprachigen Schülern als schwierig empfunden werden. Das Buch bietet sehr leicht verständliche Erklärungen und Übungen zu jedem noch so kleinen Thema der englischen Grammatik und eignet sich hervorragend zum Wiederholen. Auf der CD-ROM zum Buch findest Du zudem hunderte Übungen und Audioaufnahmen

Wenn Dir ein Thema der englischen Grammatik Kopfzerbrechen bereitet, weil Du nicht genügend Übungen im Netz findest, kannst Du mir gerne einen Kommentar hinterlassen.

Englische Grammatik, ganz einfach erklärt.jpg

 

 


Kommentare

Grammatik — 7 Kommentare

  1. Pingback: Teste dich selbst - fit für Prüfungen - Hundert Welten

  2. Eine Mixaufgabe aus verschiedenen Zeiten wäre toll! Vielleicht hab ich sie nur übersehen, aber wenn nicht, dann vielleicht noch anfügen

    • Das ist eine sehr gute Idee, Sophia.
      Derzeit habe ich nur jeweils 2 englische Zeiten in einer Gegenüberstellung auf meiner Seite. Als nächstes soll das Past Progressive und dann eine Gegenüberstellung von Simple Past und Past Progressive folgen. Danach kommt dann sicher auch eine Übung mit mehreren gemischten englischen Zeiten.

  3. Hi Andreas, ich bin heute auf deine Seite gestoßen! War gleich begeistert! Wie wäre es mit Übungen zu Reported Speech oder was bei meinen “ Lernwilligen“ ein großes Thema ist : Texte selbst schreiben, hierzu gibt es echt keine vernünftigen Tipps oder Anleitungen, nur Themen zu üben, was meiner Meinung nach nicht ausreichend ist!
    Liebe Grüße und weiter so, werde die Seite jedem empfehlen!

    • Hi Sue,
      Danke für Dein Lob und die Anregungen. – Indirekte Rede lässt sich sicher realisieren.
      Englische Texte selbst schreiben… da wird es schon schwieriger mit den Lösungen. Hast Du eine Idee, wie man das realisieren könnte?
      Vielleicht können wir uns da ja mal kurzschließen?
      Danke für Deine Weiterempfehlung und Deinen Nachhilfeschülern viel Erfolg beim Englisch lernen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.